Nächste Termine

Keine Termine

Newsletter Abo

Login

Hier anmelden

Danke

St. Martin & Herbstball 2014

Auch in diesem Jahr findet wieder der St. Martins Umzug in Driesch statt. Am Mittwoch, den 12.11.2014 startet der Umzug um 17:30. Treffpunkt ist wie in jedem Jahr bei Blumen Heines. Im Anschluss an den Umzug findet dann das Martinsspiel vor dem großen Martinsfeuer auf dem Kirmesplatz statt. Wir laden alle Driescher Familien und Gäste gerne dazu ein. 


Schon einige Tage später steht das nächste Highlight für die Driescher Bruderschaft an. Am Samstag, den 15.11.2014 findet im Vorster Pfarrzentrum der diesjährige Herbstball der St. Aldegundis Schützenbruderschaft statt. Ab 19:30 Uhr kann bei guter Musik und ausgelassener Stimmung gefeiert werden. Für Tischreservierungen bitte eine kurze Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für eine vergrößerte Darstellung der Flyer bitte einfach auf das jeweilige Bild klicken.

Driesch hat einen neuen Schützenkönig

Mit dem 27. Schuß sicherte sich Robert Buchberger vom Grenadierzug Alles foer de Freud die Würde des Schützenkönigs für das Jahr 2014/2015 . 

Zu seinen Ministern ernannte er Markus Schmitz mit seiner Frau Laura, sowie Thomas Werbitzky mit seiner Brigitte.  Dieses Sechsergespann dürfte den Drieschern durchaus bekannt sein. Bereits im Jahr 2011/2012 repräsentierte das Gespann, damals unter Schützenkönig Thomas Werbitzky, das Driescher Regiment. 

 

Auch die Jungschützen können sich über einen neuen König freuen. Patrik Pagel holte mit dem 26. Schuß den Vogel von der Stange. Seine Minister sind Max Berrisch und Florian Loers.

Erweiterte Vorstandsversammlung im Schießhaus

Am 13.04.2014 fand eine letzte Versammlung vor dem bevorstehenden Schützenfest statt. Um 10.30 Uhr versammelten sich ca. 40 Driescher Schützen im Schießhaus des SSV zur erweiterten Vorstandsversammlung. Auf Grund der Vorbereitung des diesjährigen "Griese-Treffs" am Nachmittag konnte die Versammlung nicht wie gewohnt in den heiligen Hallen des stv. Brudermeisters Frank Kluth stattfinden. An dieser Stelle noch einmal einen großen Dank an den SSV der die eigenen Räumlichkeiten kurzfristig und unkompliziert zur Verfügung gestellt hat.

Auf dem Programm stand natürlich in erster Linie die Planung und Vorbereitung des Schützenfestes welches in diesem Jahr erstmalig nicht auf das Christi-Himmelfahrt-Wochenende fällt. Freuen dürfen sich die Driescher über 2 neue Schilder, die an den Ortseingängen nach Vorst (Rottes und Kreisverkehr), das Schützenfest ankündigen. Aus Richtung Büttgen kommend wird ein Banner unsere Gäste zukünftig begrüßen. Hier gilt ein großer Dank den beiden Sponsoren dieses Banners (Raumausstattung Johannes Konnertz und Metallbau Franz-Peter Schmitz).

Ein weiterer Dank gilt auch dem Grenadierzug "Alles foer de Freud" und der Artillerie, durch deren Spenden eine  Kinderbelustigung bei der Festplatzeröffnung am Kirmessamstag mitfinanziert wird. Zu dieser Festplatzeröffnung laden wir alle Driescher Familien und natürlich auch alle Freunde und Gäste außerhalb von Driesch ein. Ab 16 Uhr eröffnet für die Kleinen das Fahrgeschäft, die Buden und sonstige Attraktionen. Um 17 Uhr wird dann das Fest offiziell mit Böllerschüssen der Artillerie und dem Aufspielen des Tambourchorps eröffnet. Wir würden uns freuen Sie hierzu recht herzlich begrüßen zu können.

Alle Termine zu den Antrittszeiten finden Sie auf dem Plakat für das diesjährige Schützenfest. Ende April wird auch das diesjährige Schützenheft in den Haushalten verteilt. Somit steht einem harmonischen Schützenfest 2014 nichts mehr im Wege.

Wir freuen uns auf ein tolles Fest rund um das 2. Mai-Wochenende.