Driesch hat neue Könige

Die Driescher St. Aldegundis Schützenbruderschaft hat für das neue Schützenjahr wieder ein vollständiges Königshaus. Im Schießen um die Würde des Schützenkönigs 2013/2014 konnte sich Hubert Hagen vom Hubertuszug Driescher Jonge schon mit dem 8. Schuss gegen seinen Mitbewerber Stefan Leier durchsetzen. Somit regiert das Driescher Regiment für das Jahr 2013/2014

SM. Hubert III. Hagen mit Königin Steffi

(v.l.n.r  Königin Steffi, SM Hubert III. Hagen, Ministerin Kerstin und Minister Franz Krefft)

Zu seinen Ministern ernannte er Johannes Brillen mit seiner Ministerin Roswitha und Franz Krefft mit seiner Ministerin Kerstin.

Auch aus den Reihen der Jungschützen gibt es einen neuen König. Mit dem 24. Schuss sicherte sich Nils Becker vom Jägerzug Junge Boschte die Würde des Jungschützenkönigs. Einen Minister hat er bereits ernannt, es ist Sascha Cohnen von der Jung-Artillerie.

SM. Nils I. Becker
Minister Sascha Cohnen



Driesch freut sich auf's Schützenfest

Mit großen Schritten geht es auf das Schützenfest 2013 zu, Die Vorbereitungen seiten der Bruderschaft sind in vollem Gange. Wir würden uns sehr freuen Dich / Sie als Gast auf unserem diesjährigen Schützenfest vom 10.05.2013 - 13.05.2013 begrüßen zu dürfen.

Als ersten Vorgeschmack auf die bevorstehenden Tage gibt es hier schon mal das Plakat zum Schützenfest. Dort findet man alle Termine und weitere Infos rund um das Schützenfest.

Für eine große Ansicht einfach auf das Bild klicken.

Des Weiteren nimmt die Neugestaltung der Homepage langsam Formen an. Es gibt jetzt einen Bereich mit Infos rund um die Bruderschaft und auch in der Bildergalerie sind einige Impressionen aus dem letzten Jahr dazugekommen. Viel Spaß beim Stöbern. Bei Anregungen oder Kritik einfach das Kontaktformular verwenden.

3-Besen-Tag verschoben

Der Kaarster Drei-Besen-Tag wird aufgrund der anhaltenden Witterung um eine Woche verschoben. Am Samstag, dem 23. März 2013, findet nun der 3 Besentag zur gewohnten Uhrzeit statt. Es sind wieder alle Schützen und fleissige Helfer eingeladen unser schönes kleines Dörfchen auf Hochglanz zu bringen. Treffpunkt  ist um 10.00 Uhr am Schießstand der Bruderschaft. Wir freuen uns über jede helfende Hand.