Jahreshauptversammlung der St. Aldegundis Schützenbruderschaft Driesch

urbankluthAm Sonntag, den 22.01.2023 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Driescher Schützen im Effershof in Vorst statt. Die anwesenden Schützenbrüder wurden überraschend vom Schützenkönig und 2. Brudermeister Frank Kluth begrüßt, da Präsident und Brudermeister Matthias Urban kurzfristig Corona erkrankt ausfiel. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands standen noch diverse Wahlen auf der Tagesordnung. Die Versammlung bestimmte 2 neue Kassenprüfer (Björn Wefers und Thorsten Niesen) und auch die Schiedskommission wurde neu gewählt (Johannes Topphoff, Franz Krefft und Lutz Awolin). Emotional wurde es dann bei der Wahl eines neuen 1. Beisitzers. Günther Urban der das Amt bisher inne hatte stellte sich nicht mehr zur Wahl. Mit Robin Pahlke vom Hubertuszug Driescher Stolz wurde der Posten neu besetzt. Für das Amt des Edelknabenführers werden Interessierte gesucht, da Alfons Repp seinen Rückzug für das nächste Jahr erklärt hat. Was dann folgte hätte Präsident und Brudermeister Matthias Urban nur allzu gern selber übernommen. Sein Vater Günther Urban wurde für die lange Zeit, in der er dem Vorstand der Bruderschaft angehörte, durch den stlv. Brudermeister Frank Kluth geehrt.

Seit mehr als 28 Jahren war er zunächst als stlv. Geschäftsführer 
später denn als 1. Geschäftsführer und in den letzten Jahren als Beisitzer im Vorstand für die Belange der Driescher zur Stelle. Auch stand er 2007/2008 als Schützenkönig an der Spitze der Driescher Schützen. Soviel Engagement verdient eine entsprechende Auszeichnung und so schlug Frank Kluth vor, Günther Urban in die Reihen der Ehrenmitglieder aufzunehmen. Die Versammlung stimmte unter großem Applaus und einstimmig dem Antrag zu.  
 
Im Anschluss wurde über das vergangene Schützenjahr resümiert und da im Kassenbericht zuvor schon bemerkt wurde, dass das Schützenjahr mit einem kleinen Minus für die Bruderschaft abschloss wurde in der Versammlung ebenfalls einstimmig eine Beitragserhöhung beschlossen, die die Driescher Bruderschaft für die nächsten Jahre wieder auf solide Beine stellen kann. Überraschend harmonisch wurde die 1. Beitragserhöhung seit über 10 Jahren um 30 EUR pro Jahr durch die Versammlung bestätigt.
 
Die Planung für das nächste Schützenfest laufen schon und die Redaktion des Festheftes startet bereits mit der Sammlung der Beiträge und Inserate.
Für die Pflege des Grundstücks auf dem das Wegekreuz in Driesch steht wurde eine Liste erstellt und regelmäßig (3 mal jährlich) auf die verschiedenen Schützenzüge aufgeteilt.
 
Auch die Schießliste für die zukünftigen Königsbewerber sowie diverse Termine wurden im weiteren Verlauf der Versammlung besprochen.  

 

Somit schauen die Driescher voller Spannung in das nun begonnene Schützenjahr 2023. 

 

Toller St. Martins Umzug in Driesch

stmartin_2022.jpgEin toller St. Martins Abend fand heute in Driesch statt. Nach einem tollen Umzug durch den Ort, der nur von einer kleinen Regenschauer betrübt wurde, fanden sich die über 200 Teilnehmer dann am Kirmesplatz zum großen Martins Feuer ein. Nach einigen Dankesworten von Präsident und Brudermeister Matthias Urban fand dann das Martinsspiel mit der Mantelteilung vor dem großen Feuer statt. Im Anschluss wurden noch 2 Martinslieder gesungen bevor es dann für alle Kinder Weckmänner gab. Aus den Händen von S. M. Frank III Kluth mit seinem Ministerpaar Frank Neis mit Simone erhielt jedes Kind einen Weckmann. Ein großer Dank gilt auch Volkmar Labude und den Helfern der Feuerwehr, die das große Martinsfeuer unter Kontrolle hielten.

 

In der Bildergalerie sind tolle Fotos von dem schönen Abend zu finden.

Klick hier !!!

St. Martin in Driesch

St. Martin Flyer Front 2022Das Laub auf den Bäumen zeigt es deutlich in den letzten Tagen, der Herbst ist ins Land gerückt und somit auch die vorweihnatliche Zeit. 

Die Driescher Bruderschaft freut sich auf den bevorstehenden St. Martins Umzug. Traditionell startet der große St. Martins Umzug am Dienstag, den 08.11.2022 ab 17:30 Uhr. Treffpunkt und Abmarsch ist wie immer vor dem Blumenladen Heines auf dem Höhenweg. Nach dem großen Umzug durch den Ort findet dann zum Abschluss das Martinsspiel am großen Feuer auf dem Kirmesplatz statt. S. M. Frank III. Kluth mit Königin Steffi, die Ministerpaare Holger und Moni Konrad sowie Frank Neis mit Simone haben es sich ebenfalls nicht nehmen lassen und verteilen nach dem Martinsspiel Wegmänner an die anwesenden Kinder bevor diese dann zum Gripschen durch die Straßen von Driesch ziehen. 

Weitere  Informationen findet Ihr auf dem Flyer . (klicken zum Download als PDF)

Wir freuen uns schon jetzt auf diesen tollen Abend.

Dorf- und Familienfest 2022

kinderfest2022

Am Samstag, den 20.08.2022 fand das diesjährige Dorf- und Kinderfest auf dem Spielplatz in Driesch statt. Bei schönem Wetter war das Fest ein voller Erfolg. Ein großes Dankeschön gilt hier Frank Neis, der sich hauptverantwortlich als Organisator hervortat. Danke an Dich und deine vielen Helfer. Ohne Euch könnte so ein tolles Event nicht stattfinden.....

Neben einer Hüpfburg und vielen kleinen Spielgeräten für die Kinder gab es auch erstmals eine riesige Dartscheibe auf die mit Bällen geschossen werden konnte. Abgerundet wurde das Fest durch eine Dorfralley die von Kai Kohlisch organisiert wurde. Als Highlight stand dann noch eine amerikanische Versteigerung an, bei der es viele Kleine Preise und als Hauptpreis sogar einen Rundflug zu gewinnen gab.  Für das Leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. 

Alles in Allem ein toller Tag mit viel Spaß für die Kinder und ein geselliges Beisammensein der Besucher. 

Hier ein paar Bilder von diesem tollen Tag.